Galerie Tibet von Schneelöwe

Thangkas - traumhafte Religionskunst aus Asien.

Mandalas

Religiöse Kunstwerke



Museen überall in der Welt stellen sie aus; in unzähligen Büchern, wissenschaftlichen Abhandlungen, Reise- und Kunstführern sind sie abgebildet. Bewundert werden Thangkas in den Klöstern des tibetischen Buddhismus (Lamaismus) in Tibet, Ladakh, Nepal, Sikkim, Bhutan, China, der Mongolei und Teilen Sibiriens (z.B. Buryatien) - und hängen schließlich vielfach auch in buddhistischen Zentren überall in der Welt oder in privaten Heimen.

Die Rede ist von religiösen Kunstwerken, sogen. Rollbildern oder auch Thangkas, wie sie in Ihrer Pracht, in ihrer unvergleichlichen Schönheit, in ihrer beeindruckenden Ästhetik nur noch schwer auf unserer Erde zu finden sind. Auch die christlichen Ikonen können kaum mit der Vielfalt, der Eleganz, der Farbenpracht, der Faszination, der tiefgründigen Besinnlichkeit und Ästhetik mithalten, wie sie von Thankas geboten werden.


Thangkas zeigen Götter des Lamaismus, oder Paradiese wesentlicher Gottheiten, auch Legendendarstellungen bedeutender Heiliger oder den Lebenslauf des historischen Buddha Gautama Siddharta in schönen Bildern und Einzelszenen.


Schneelöwe
Reiseberichte und Reisebilder aus Nepal, schauen Sie sich um und erfreuen Sie sich an den Fotos und Beschreibungen. "Unstetig und flüchtig sollst Du sein auf Erden". Ein Bibelzitat aus dem alten Testament, erklärt dieser Text unsere Reiselust? Neben Tibet, Ladakh und Indien bietet auch Nepal seinen Besuchern wundervolle Erlebnisse.


Interessante Seite über Amulette und Schmuck der Kelten, außerdem viele weitere zeitlose Schmuckdesigns
und Infos zur Symbolik magischer Amulette und zum Glauben der Kelten. Amulette der Kelten & zeitloser Schmuck